Rezepte aus dem foodblog

Backen

Faschingskrapfen

Gibt 12 Stück

 

500 g Weizenmehl Typ 405

1 Würfel Hefe

60 g Zucker

250 ml Pflanzenmilch, lauwarm

60 g Margarine

1 Prise Salz

Vanille

Öl

Marmelade, Pudding, Senf...

 

vegan, fructosefrei, nussfrei

 

 

 

 

 

 

dauert ca. 1 Std. + 2 Std. 15 Min. Zeit zum Gehen 

  1. Bei Technik Wissen - Hefeteig mit frischer Hefe nachschauen! 
  2. Aus Mehl, Hefe, Zucker, Pflanzenmilch, Margarine, Salz und Vanille einen Hefeteig vorbereiten und gehen lassen.
  3. Teig in 12 gleich große Stücke teilen.
  4. Stücke zu Kugeln formen und leicht platt drücken.
  5. Stücke nebeneinander hinlegen, mit einem Tuch abdecken und nochmal 1 Std. gehen lassen.
  6. Reichlich Öl zum Frittieren in einem Topf mit passendem Deckel erhitzen 160°.
  7. Teigstücke mit der Oberseite nach unten ins Öl gleiten lassen.
  8. Sofort Deckel darauf!
  9. 3 Min. frittieren.
  10. Deckel runter, Krapfen wenden und nochmal 3 Min. frittieren ohne Deckel!
  11. Rausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen.
  12. Mit Lieblingsfüllung füllen, schaut dazu bei Technik- Wissen noch mal rein!
  13. Mit Puderzucker bestäuben.
  14. Fertig. 

 

 

Sesamringe

Für 8 Stück

 

400 g Weizenmehl Typ 550

100 g Vollkornmehl z. B. Emmer

1/2 Würfel Hefe

1/2 TL Zucker

1 TL Salz

2 EL Öl

Sesamsamen

Pflanzenmilch

 

vegan, fructosefrei, lactosefrei

 

 

 

 

 

 

 

 

Dauert ca. 30 Min. + 1 Std. 35 Min. Gehzeit + 25 Min. Backzeit

 

  1. Beide Mehle mischen.
  2. In der Mitte der Schüssel eine Mulde eindrücken und Hefe hineinbröckeln.
  3. Zucker über die Hefe streuen.
  4. Einen Schluck lauwarmes Wasser auf die Hefe in der Mulde giessen.
  5. Hefe zu einer Paste verrühren. 
  6. Geschirrtuch über die Schüssel legen und ca. 15 Min. gehen lassen.
  7. Salz, Öl und ca. 250 ml lauwarmes Wasser dazu geben.
  8. Alles ca. 5 Min. kneten.
  9. Geschirrtuch über die Schüssel legen und ca. 1 Std. gehen lassen.
  10. Ofen vorheizen 180°.
  11. Backblech mit Backpapier auslegen.
  12. Sesam in einen Suppenteller schütten.
  13. Teig in 8 Stücke teilen.
  14. 40 cm lange Rollen, dann Ringe formen.
  15. Ringe mit Pflanzenmilch einpinseln.
  16. Ringe mit der Milchseite in den Sesam drücken.
  17. Aufs Blech legen.
  18. ca. 20 Min. gehen lassen
  19. dann ca. 25 backen.
  20. Fertig!