Das Ende naht!

 

Servus!

 

Das Ende naht! Die Spargelsaison für 2019 ist gleich vorbei. Also schnell noch einmal welchen besorgen und was Feines damit zaubern.

Jetzt im Sommer gibt so viele andere tolle Gemüse hier aus der Region, da fällt uns sicher einiges ein, was wir damit machen können. Also, kein Problem, nicht traurig sein, wir freuen uns dann umso mehr auf den Spargel- Saisonstart 2020.

 

Heute gibts noch einmal weißen Spargel als Salat. Das besondere daran ist, ich habe ihn roh verwendet. Ihr könnt den geschälten Spargel ganz dünn in schräge Scheiben schneiden oder einfach die Stangen mit dem Sparschäler zu spargelförmigen, lange Streifen verarbeiten.

Mit Erdbeeren sieht der Salat hübsch aus und schmeckt auch prima.

Anstatt dem Basilikum könnt ihr auch Rucola nehmen, je nach dem was euch besser gefällt. 

 

Alles zum Thema Spargel schälen findet ihr in der Küchen Technik Abteilung.

 

So ein roher Spargelsalat ist super gesund und geht echt fix.

Lasst es euch schmecken!

 

Julia

 

 

Spargelsalat mit Erdbeeren

Zutaten für 4

 

500 g Spargel

250 g Erdbeeren

1 handvoll Basilikumblätter

Salz

Pfeffer

4 EL Weißweinessig

4 EL neutrales Öl

 

vegan, glutenfrei, lactosefrei,nussfrei

 

Dauert ca. 25 Minuten

  1. Spargel schälen.
  2. Erdbeeren waschen und putzen.
  3. Erdbeeren halbieren oder vierteln.
  4. Mit dem Sparschäler die Spargelstangen der Länge nach in breite Streifen verarbeiten.
  5. Spargel und Erdbeeren in eine Schüssel geben.
  6. Basilikumblätter drüber zupfen.
  7. Salat erst kurz vor dem servieren mit Salz, Pfeffer, Essig und Öl marinieren.
  8. Fertig!